Die Rentenlücke ist sicher – Prof. Martin Werding von der Ruhr Uni Bochum

„Im Detail: Einem heute 42-jährigen Facharbeiter fehlen im Alter knapp 840 Euro monatlich netto*, wenn er mit 67 in Rente geht und sich nur auf die gesetzliche Rente verlässt. Arbeitet er bis 70, liegt seine Rentenlücke noch immer bei etwa 590 Euro.

Ähnlich sieht es bei einer 42-jährigen Versicherungskauffrau aus: Arbeitet sie bis 67, fehlen ihr im Alter jeden Monat 687 Euro. Geht sie drei Jahre später in Rente, beträgt die Lücke immer noch 310 Euro.“

Ganzen Artikel lesen…

VAA Value Strategie Plus in asscompact

Mit unseren zwei Veranstaltungen im Oktober 2017 in München und Frankfurt a. M. waren wir sehr zufrieden.

Die Besucher vor Ort konnten sich live beim Fondsmanager über die Funktionsweise der VSP Strategie erkundigen.

Es fand ein reger Wissensaustausch statt. Die nächsten Kontakte für eine tolle Zusammenarbeit sind geknüpft.

Die Besucher waren zum Teil sehr erstaunt wie man auch heute noch mit einer gute Rendite mit Absicherung erzielen kann.

Seien Sie gespannt und kommen Sie vielleicht auf eine unserer Veranstaltungen im nächsten Jahr.